Monika Schwabegger, Mezzosopran, Wien

„…Glucks „göttliche Musik“ von einem exzellenten, jungen Ensemble gesungen: Monika Schwabegger (Lisinga) mit warmen Mezzo, …“ Helmut C. Mayer im Kurier (2.7.2018)

„… der klangprächtige Mezzosopran Monika Schwabegger…“ F. Dorfer in der Krone (17.12.2017)

„…ist für mich die Entdeckung des Abends: Eine fabelhafte Darstellerin, treibt sie ihren natürlich geführten Mezzo auch in dramatische Regionen bis hin zu effektvollem Sprechgesang.“  Karl Masek im Merker (7.7.2016)