Sängerin

„Die fabelhafte Darstellerin“ (Neuer Merker) ließ in mehreren Opernproduktionen aufhorchen. Besonders hervorzuheben ist die letztjährige, vielbesprochene Uraufführung des Festival Retz, wo ihr „sicher geführter Mezzo“ als Maria von Nazareth in Wolfram Wagners Maria Magdalena „in zahlreichen dramatischen Auftritten überzeugte“ (Die Presse). Die Rolle der Lisinga in Glucks „Le Chinesi“ bei der STYRIARTE brachte ebenso gute Kritiken ein. Weiters war sie als 2. Dame in der Zauberflöte der Oper Gars, als Storge in Händels „Jephta“ beim Festival Retz, wo sie als „Entdeckung des Abends“ im Neuen Merker bezeichnet wurde. Darüber hinaus stand sie für Jelineks „Die Schutzbefohlenen“ als Die Sängerin im Wiener Burgtheater unter Vertrag.

Regelmäßig ist die Altistin in großen Partien des Konzert- und Oratorienfaches im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins (Bach- Weihnachtsoratorium; Händel- Messiah / Dixit dominus; Vivaldi- Gloria; Mendelssohn- Paulus), im Wiener Konzerthaus (Bach: Johannespassion, h-moll Messe), dem Grazer Stefaniensaal (Beethoven- 9. Symphonie; Bruckner- f-moll Messe) oder dem Linzer Brucknerhaus (Bruckner- Te deum; Mendelssohn- Paulus) zu Gast und debütierte 2019 im Prager Rudolfinum mit Bruckners f-moll Messe.
Sie war bei zahlreichen Festivals engagiert und festigt damit ihre Position als anerkannte Altistin – Styriarte, Nordlysfestivalen, Allegro Vivo, Klangfrühling, Festival Lockenhaus, Musica Sacra, Salzburger Festspiele und musizierte unter anderem mit der Capella Savaria, den Wiener Bachsolisten, der Salzburger Konzertgesellschaft und konzertierte mit dem Modus21, RecreationBAROCK, dem Lukas-Barockensemble Stuttgart sowie mit der Philharmonie Salzburg. 

Die Absolventin des Linzer Musischen Gymnasiums und Würdigungspreisträgerin der Universität für Musik in Wien erhielt Unterricht bei Prof. Helena Lazarska und Prof. Kurt Widmer und absolvierte zahlreiche Meisterkurse, wie etwa bei KS Christa Ludwig.

 

Hörbeispiele

G.F. Händel: Messiah HWV 56
Nr. 32 b: Aria: Thou art gone up on high
Capella Savaria (Live- Mitschnitt)

 

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248
Nr. 31: Arie: Schließe, mein Herze
Capella Savaria (Live- Mitschnitt; Ausschnitt)

 

F. Mendelssohn Bartholdy: Paulus Op. 36
Nr. 13: Rezitativ: Und zog mit einer Schar nach Damaskus
Arie: Doch der Herr vergisst der Seinen nicht
Capella Savaria (Live- Mitschnitt)

 

G.F. Händel: Jephtha HWV 70
Nr. 11: Arie: Scenes of horror
Ensemble Continuum Vienna (Live- Aufnahme der Premiere beim Festival Retz)

 

Wolfgang Kreuzhuber/ Franz Jägerstätter: Der Friede sei mit euch
Orgel: Wolfgang Kreuzhuber
(Live-Fernsehmittschnitt im Mariendom, Linz)